Sankt Elisabeth Krankenhaus Kiel

Wir sind stolz darauf, dass uns genau diese Attribute viele Patienten immer wieder bestätigen und damit ihre Zufriedenheit zum Ausdruck bringen. Natürlich dürfen auch auf einer Internetseite einige Informationen über die Namenspatronin „die Heilige Elisabeth von Thüringen“ nicht fehlen. Seit 1958 führt das Krankenhaus diesen Namen. Die Heilige Elisabeth ist auch heute noch, nach über 800 Jahren ihres Wirkens für Kranke und Bedürftige Vorbild für viele Menschen. Ihr wichtigstes Lebensmotto war der Ausspruch: "Wir müssen die Menschen froh machen". Ein hoher Anspruch, den die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auch heute noch aus Überzeugung leben möchten. Die abendlichen Andachten uns seelsorgerischen Gespräche sind ein interessantes Angebot für viele die das mögen, aber natürlich kein muss.

48 sogenannte Planbetten bietet das Sankt Elisabeth Krankenhaus Kiel, die von mehr als 30 Belegärzten der Fachrichtungen Orthopädie, Chirurgie einschließlich Wirbelsäulenchirurgie,    Anästhesie sowie Schmerztherapie genutzt werden. Übrigens ist auch die “Lubinus-Fußchirurgie“ am Königsweg untergebracht. Seit 2012 gehört das Sankt Elisabeth Krankenhaus Kiel, wie auch das Lubinus Clinicum am Steenbeker Weg, zur Lubinus-Stiftung.