OBERARZT (M/W) für die Abteilung ANÄSTHESIE und INTENSIVMEDIZIN

Das Lubinus Clinicum in der Landeshauptstadt Kiel ist eine Spezialklinik für Orthopädische Chirurgie mit 212 Betten. Unsere Leistungsschwerpunkte sind: Endoprothetik, Unfallchirurgie, Wirbelsäulenchirurgie, Handchirurgie und Fußchirurgie. Ergänzt wird das Spektrum durch eine Abteilung für Plastische Chirurgie. Als Akutkrankenhaus ist das Lubinus Clinicum rund um die Uhr in die Notfallversorgung von Kiel und Umgebung integriert.

Die Abteilung für Anästhesiologie und operative Intensivmedizin besetzt 8 Operationstische, eine 12-Betten Intensivstation mit 3 Beatmungsplätzen, eine Anästhesie-Sprechstunde und einen Akutschmerzdienst. Außerdem deckt sie die 24-stündige anästhesiologische Bereitschaft im Klinikum ab. Jährlich werden mehr als 8.000 Anästhesien durchgeführt; ca. 2.000 werden im Rahmen der ambulanten Versorgung erbracht.

Wir möchten unser Team in Kiel verstärken und suchen einen

OBERARZT (m/w)
für die Abteilung ANÄSTHESIE und INTENSIVMEDIZIN in Vollzeit

Als Facharzt verfügen Sie über fundierte klinische Erfahrung in der Anästhesiologie und führen idealerweise die Zusatzbezeichnung Intensivmedizin.
Für weitere Informationen steht Ihnen unser Ltd. Arzt der Anästhesie und Intensivmedizin, Herr Dr. Wolfgang Milkereit, telefonisch unter der 0431/388-1191 zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail.

Lubinus-Stiftung
Personalabteilung
Steenbeker Weg 25
24106 Kiel

Tel.: 0431 - 388-8211
E-Mail: beruf@lubinus-stiftung.de

Bitte übersenden Sie uns Ihre Bewerbung ausschließlich per Mail und im PDF-Format.