Personalsachbearbeiter (m/w/d)

Die Lubinus-Stiftung betreibt das Sankt Elisabeth Krankenhaus Kiel und das Lubinus Clinicum in Kiel als eine der besten Fachkliniken für Orthopädie mit einer der größten orthopädisch-chirurgischen Notfallambulanzen Schleswig-Holsteins. Rund 500 Mitarbeiter versorgen hier jährlich über 30.000 Menschen.
Ein Talent fehlt uns noch in unserem Team: Sie!

Wir suchen ab sofort einen

Personalsachbearbeiter (m/w/d)


Zu Ihren Aufgaben gehören:
  • Bearbeitung aller personalrelevanten Themen entlang des HR-Lebenszyklus
  • Beratung und Betreuung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in personalrelevanten Fragestellungen
  • Mitarbeit bei der Erstellung des monatlichen Berichtswesens, Statistiken und Reports 
  • KeyUser-Unterstützung für das ATOSS-Workforce-Management
  • Bearbeitung von Fortbildungs- und Reisekostenanträgen
Ihre Vorteile und Chancen:
  • Konzeptionelle Einarbeitung
  • Individuelle Entwicklungschancen
  • Faire Bezahlung
  • Vielfältige Mitarbeiter-Benefits
  • Die besten Kollegen der Welt
Für diese Stelle sollten Sie mitbringen:
  • Eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung oder vergleichbare Qualifikation  
  • Idealerweise erste Erfahrungen aus den Arbeitsbereichen HR-Controlling, Reporterstellung, Analysen
  • Ein gutes Verständnis für komplexe Zusammenhänge und Prozesse
  • Gute Kenntnisse in allen MS-Office-Anwendungen
  • Ein hohes Maß an Genauigkeit, Sorgfalt und die Fähigkeit, strukturiert und eigenständig zu arbeiten

Ansprechpartner/in

Annika Harting
Stv. Personalleiterin
T: +49 431 388-8210
Lubinus-Stiftung
Kiel