Leistungszahlen

Hand- und Mikrochirurgie

Leistungsdaten im Überblick

Im Jahr 2016 wurden in der Abteilung für Hand- und Mikrochirurgie 479 Patienten stationär und 1.264 ambulant behandelt.

Bei einer Anzahl von 1.323 Pflegetagen, betrug die durchschnittliche Verweildauer 2,8 Tage.

Häufigste Eingriffe

Die häufigsten Eingriffe Anzahl 2016
Operative Versorgung eines Karpaltunnelsyndroms (Neurolyse und Dekompression) 227
Offene Stellungskorrektur eines mehrfragmentären Bruches der Unterarmknochen 185
Entfernung von Osteosynthesematerial 171
Operationen an Faszien der Hohlhand und der Finger 159
Operationen an Bändern der Hand 157
Offene Stellungskorrektur eines mehrfragmentären Bruches der Handknochen 101
Entfernung von erkranktem Gewebe der Hand, z.B. Entfernung eines Ganglions 92
Offene Stellungskorrektur eines einfachen Bruches der Handknochen 78
Operationen an Sehnen der Hand 78
Resektionsarthroplastik an Gelenken der Hand 66